Unternehmen

Artivi PGmbH

Kontakt

Hütte 60
B - 4700 Eupen

Tel.: 087 557644

info@artivi.be
Website

Mwst. Nr.: BE-0842.010.280

Sektoren

Weitere Dienstleistungen

 Information und Kommunikation

 Sonstige Dienstleistungen

Das Unternehmen begleitet und führt Schüler und Lehrer der Deutschsprachigen Gemeinschaft im Medienbereich und bietet in diesem Kontext auch eigene Projekte an. Nach dem Prinzip "Learning by doing" können die Kinder und Jugendlichen besonders im visuellen Medienbereich ihre Kreativität ausleben. Daneben bietet das Unternehmen den Schulen Unterstützung und Hilfe in der Arbeit mit dem Internet. Zur Durchführung von Projekten hat Artivi ein vollständiges Fernsehstudio eingerichtet.

Als Partner des ostbelgischen Bildungswesens gehen wir in die Schulen und arbeiten mit den Schülern im Medienbereich zusammen. Die Themen der Projekte, die wir in den Schulen durchführen, werden von diesen selbst bestimmt und haben meist einen lokalen oder regionalen Charakter. So produzieren Kinder beispielsweise Berichte über ihre Region. Auch aktuelle bzw. geschichtliche Themen werden dabei verarbeitet.


Jedes Projekt, das wir mit den Schulen durchführen, ist an sich einzigartig, da es aus der Kultur, der Geschichte und der Umgebung der Schule entsteht. So wurde beispielsweise 2018 zum Jahrestag der über den Grenzbahnhof Herbesthal erfolgten „jüdischen Kindertransporte“ ein Geschichtsprojekt der dortigen Gemeindeschule organisiert. Dabei haben die Schüler der fünften und sechsten Klasse eine Reportage über dieses Thema mit Unterstützung von Artivi produziert. Diese Reportage wurde bei öffentlichen Ereignissen vorgeführt, im Ostbelgienkanal ausgestrahlt und ist auf dem Filmportal von Artivi zu sehen. Später wurde dieser Film jenseits der Landesgrenzen bei einer Ausstellung in Köln gezeigt.