Unternehmen

Cats, Partner Unternehmen

Huppertz AG

Kontakt

Industriezone 2, Steinerberg 5
B - 4780 St Vith

Tel.: +32 80 28 10 80

info@huppertzag.com
Website

Mwst. Nr.: 0436226420

Die Stahl- und Apparatebau Huppertz AG ist ein Familienunternehmen mit mehr als 50 Jahren Erfahrung. Auf immerhin 10.000 m ² arbeiten rund 37 Mitarbeiter in den Bereichen:

- Vormontage: Kanten, sägen, schneiden und Lasern in Zusammenarbeit mit "New Laser & More".
- Konstruktion: Schweißgruppen (Stahl, Edelstahl und Alu) bis zu 25 Tonnen.
- Oberflächenbehandlung (Pulverbeschichtung und Naßlack).
- Endmontage.

Die Huppertz AG hat sich als zuverlässiger Partner für hochwertige Komplettlösungen etabliert.

 

 

Die Huppertz AG ist überzeugt von dem Standort St Vith und hat sich deshalb 2001 gegen eine Umsiedlung nach Luxembourg und für einen neuen Standort in die Industriezone in St Vith entschieden. Denn wir sehen nur Vorteile an diesem Standort:
- Nahe Autobahnverbindung (± 500m),
- Erhaltung der Lebensqualität,
- Vorteile für Schwer- oder Sondertransporte aus dem Ausland kommend (75% Export nach Deutschland)

Der einzige Nachteil an dem Standort im Vergleich zu unseren Nachbarn, sind die (bisher noch) existierenden Lohnnebenkosten. Dieser Nachteil ist jedoch Minimal im Vergleich zu den Vorteilen, die dieser Standort zu bieten hat, zum einen für die Kunden und zum anderen für die Mitarbeiter der Huppertz AG.

Die einzelnen Abteilungen (Vormontage, Verarbeitung, Fertigung) alleine sind nicht einzigartig in Ostbelgien. Doch die Fusionierung dieser einzelnen Abteilungen in einem Betrieb ist in dieser Größenordnung ist sicherlich ein Alleinstellungsmerkmal der Huppertz AG in Ostbelgien. Zudem verfügt die Huppertz AG über die größten Pulverbeschichtungsanlagen in Ostbelgien. Diese Anlage wird 2019 zudem weiter ausgebaut werden

Ostbelgien ist zudem durch die deutschen, französischen und niederländischen Sprachkenntnisse klar im Vorteil. Da die Huppertz AG hauptsächlich nach Deutschland exportiert, können alle Kunden in Ihrer Landessprache bedient werden und erhalten zudem einen Einblick in die Lebensqualität unseres Standortes.