Aktuelles

Filmwettbewerb zum Thema „Action“ und „Heimat“

Heimat und Action, vor und hinter der Kamera

Beim Thema „Action!“ gilt es einen kurzen Spielfilm einzureichen. Du sollst selber als Schauspieler vor der Kamera aktiv werden. Außerdem darfst du maximal 16 Jahre alt sein und der Film muss zwischen sechs und zehn Minuten lang sein.

Beim Thema „Heimat“ kannst du bis einschließlich 18 Jahren teilnehmen und deiner Kreativität rund um das Thema freien Lauf lassen. Die Art des Films spielt hier keine Rolle. Sowohl Reportagen, eine kurze Doku, ein Animationsfilm oder andere Filmarten können eingereicht werden. Wichtig dabei ist, dass der Film zwischen zwei und vier Minuten lang ist.

Auf dich warten attraktive Preise. So werden in beiden Wettbewerbsthemen jeweils die besten drei Filme gekürt. Der dritte Platz erhält 100€, der zweite 200€ und der erste sogar 300€.

Alle Informationen zur Anmeldung und zu den Preisen findest du unter dem weiterführenden Link der Filmwerkstatt Ostbelgien